WAS DU NOCH TUN KANNST

Die jüngsten Klimastreiks haben gezeigt, dass wir stark genug sind, um die Klimakrise zu lösen und das Zeitalter der fossilen Brennstoffe zu beenden.

Neben den Streiks kannst du den Kampf noch mit anderen Mitteln weiterführen.

HALTE DICH AUF DEM LAUFENDEN MIT FRIDAYS FOR FUTURE EVENTS

Die Bewegung Fridays for Future entstand im August 2018, nachdem die Schülerin Greta Thunberg drei Wochen lang jeden Schultag vor dem schwedischen Parlament gesessen und gegen die Untätigkeit der Abgeordneten in Sachen Klimakrise protestiert hatte.

 

Folge Fridays for Future in den sozialen Netzwerken

Aktuelle Informationen über die jüngsten Streiks gibt es direkt bei Fridays for Future in den sozialen Netzwerken.
Twitter

Facebook

Instagram

 

Such nach Fridays for Future in deinem Land

Kontaktiere Fridays for Future in deinem Land und ermittle Fridays-for-Future-Accounts aus deinem Land in den sozialen Netzwerken.
FRIDAYS FOR FUTURE IN DEINEM LAND

 

Lass Fridays for Future wissen, dass du Klimastreiks an deinem Wohnort organisierst.
REGISTRIERE DEIN LAND ODER DEINE STADT

WERDE ONLINE AKTIV

Unterschreibe Petitionen, sieh dir Filme an und beteilige dich an weiteren Online-Aktivitäten auf 350.org, um das fossile Zeitalter zu beenden.

Kampagnen und Aktionen

SCHLIESS DICH EINER LOKALEN GRUPPE IN DEINER NÄHE AN

Auf dieser Karte findest du lokale 350.org Gruppen, bei denen du mitmachen kannst; oder gründe deine eigene Gruppe.

EIGENE FÄHIGKEITEN VERBESSERN

Mit Online-Schulungen lernen

Bilde dich in Online-Kursen zum Klimawandel weiter und lerne, was du dagegen tun kannst – vom Auf- und Ausbau der Bewegung bis hin zu Divestment und anderem.

ONLINE-SCHULUNGEN

Lies das Climate Resistance Handbook

Möchtest du eine starke, strategische Bewegung aufbauen, die viel für den Klimaschutz erreichen kann? Hier geht’s zum Leitfaden. Vorwort von Greta Thunberg.

CLIMATE RESISTANCE HANDBOOK (in englischer Sprache)

Ich wohne in

Jetzt nicht aufhören — schließ dich der Bewegung an, die für unsere Zukunft kämpft

Jede*r wird gebraucht, wenn wir das Zeitalter der fossilen Brennstoffe beenden und die Klimakrise durch die sozial gerechte Bewältigung von COVID-19 lösen wollen.

Wir schicken dir regelmäßig Updates von 350.org, wie du mit Klimastreiks und anderen Kampagnen etwas bewegen kannst.

Halte dich auf dem Laufenden:

Hallo !

Wir haben deine Kontaktdaten noch vom letzten Mal – du kannst einfach unten auf die Schaltfläche klicken, um fortzufahren.

Nicht ? Ausloggen

350.org wird dich informieren, wo und wann du etwas bewirken kannst.

Mit deiner Anmeldung stimmst du unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung zu. Du kannst dich jederzeit abmelden .

Globalclimatestrike.net ist eine Website von 350.org zur Unterstützung der Klimastreikbewegung. Mit deiner Anmeldung stimmst du unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung zu. Du kannst die E-Mails jederzeit abbestellen.